TURNIERLEITUNG

Michael Kühnel

 

TURNIERORGANISATION (ANMELDUNG, MEDIEN, ABLAUF)

Alexander Fuchs
Event- und PR-Manager Yasin Ehliz

Tel. +49 (0) 151 64300621
E-Mail: info@yasin-ehliz.de

 

AUSRICHTER

EC Bad Tölz e.V.

AUSTRAGUNGSORT

Hacker-Pschorr Arena Bad Tölz
Am Sportpark 2
83646 Bad Tölz


STARTGEBÜHR

Die Startgebühr beträgt pro Mannschaft 500,00 € und ist an die unten angegebene Kontoverbindung, mit Angabe der teilzunehmenden Mannschaft, zu überweisen:

Konto: Yasin-Ehliz-Cup
IBAN: DE30 7005 4306 0011 4407 08
BIC: BYLADEM1WOR
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
Verwendungszweck: Yasin-Ehliz-Cup und Vereinsname

SPIELMODUS

Die Mindestspielstärke pro Mannschaft beträgt 15+2. Die Spielzeit beträgt 2 x 15 Minuten mit 2 Minuten Pause zwischen den Spielen. Gespielt wird in zwei Gruppen zu je fünf Mannschaften, jeder gegen jeden innerhalb der Gruppe, danach Platzierungsspiele. Während des Spieles dürfen nicht mehr als 6 Spieler incl. Torwart einer Mannschaft auf dem Eis sein. Es kann jederzeit der Torwart gegen einen Feldspieler ersetzt werden. Bei Unentschieden der Platzierungsspiele erfolgt ein Penaltyschießen (3) zur Ermittlung eines Siegers, siehe Punkt „Wertung“. Die Mannschaften haben sich jeweils 10 Minuten vor Spielbeginn bereit zu halten.

WERTUNG

Jede Spielhälfte wird mit jeweils 2 Punkten nach Sieg gewertet.
Bei Unentschieden 1 Punkt. Bei Punktgleichheit in der Tabelle wird wie folgt gewertet:

_ Das Spiel der punktgleichen Mannschaften gegeneinander
_ Torverhältnis nach der Subtraktionsmethode
_ Nach den mehr geschossenen Toren
_ Torverhältnis nach der Divisionsmethode

Bei den Finalspielen entscheidet bei Gleichstand das Penalty-Schießen über den Sieg.


SCHIEDSRICHTER

Alle Spiele werden im 2-Mann-System geleitet.


SPIELBERECHTIGUNG

Spielberechtigt sind alle Kinder des Jahrgangs 2004 (Mädchen bis 2003) und jünger mit gültigem Spielerpass.
 Bei Fehlen eines Spielerpasses muss der Altersnachweis durch einen amtlichen Ausweis belegt werden. Gespielt und lizensiert wird nach den Richtlinen des Bayerischen Eissport-Verbandes (BEV).


SCHLICHTUNGSAUSSCHUSS

Bei Streitigkeiten bilden Trainer und Mannschaftsführer der einzelnen Mannschaften den Schlichtungsausschuss. Die Vertreter der betroffenen Mannschaften scheiden aus.


PROTEST

Einreichung schriftlich bis 10 Minuten nach Spielende.


SANITÄTSDIENST

Sanitätsdienst wird vom Verein gestellt. Die jeweiligen Vereine müssen bei Unfällen oder Krankheiten ihrer Teilnehmer die Kosten für Krankenhaus oder Transport zum Krankenhaus selbst übernehmen. Der EC Bad Tölz e.V. übernimmt hierfür keine Haftung und Kosten. Der Spieler muss aus versicherungsrechtlichen Gründen in jedem Fall Mitglied des eigenen Vereins sein.


HAFTUNG

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.
 Die notwendigen Versicherungen tragen die einzelnen Vereine.


VERPFLEGUNG

Jeweils 1 warme Mahlzeit für Spieler, Trainer und zwei Betreuer aller Mannschaften
 am ersten und zweiten Spieltag. Getränke und Obst werden für beide Tage gestellt.


UNTERKUNFT

Kosten für Übernachtung müssen von allen Mannschaften selbst getragen werden. Bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten sind wir nach Rücksprache gerne behilflich.


SONDERBESTIMMUNGEN

Die Siegerehrung findet unmittelbar nach den letzten Spielen auf dem Eis statt. Es wird gebeten,
dass alle Mannschaften an der Siegerehrung teilnehmen. Die Mannschaften sollen ohne Schlittschuhe aber mit den Spieltrikots bekleidet auf dem Eis erscheinen. Mit der Erklärung zur Teilnahme am Turnier erkennt der Verein diese Ausschreibung an. Eine Abschrift der Durchführungsbestimmungen geht an den BEV, den wir auf diesem Wege um Genehmigung bitten. Der EC Bad Tölz e.V. wünscht allen Mannschaften und Begleitern eine gute Anreise und freuen uns 
Sie als unsere Gäste zum  Yasin-Ehliz-Cup begrüßen zu dürfen.